GEODIZOND

die Uberprufung der Grunde der Grundungen(Grundflachen), der Fundamente und der tragenden Konstruktionen der Gebaude und der Errichtungen;

die Durchfuhrung der geophysikalischen Forschungen bei dem Bau autostrassen-und eisenbahn-Tunnels, der Brucken, der Pflaster der Ubergange, der Kollektoren u.s.w.:

* die Zusammenstellung der geologischen Karten der Schichten;
* die Entdeckung der karsten Hohlen und der Leeren in den Arten, die die Grundung(Grundflache) des Eisenbahnleinens und der tektonischgeschwachten Zonen ablegen;
* die Entdeckung der Schichten,in denen es Wasser gibt;
* die uberholende geologo-geophysikalische Uberprufung der Arbeitszonen der Tunnels:
- die Entdeckung der Zonen der tektonischen Ubertretungen;
- die Entdeckung der Elemente, in denen es Wasser gibt;
* die Uberprufung des Zustandes der Herstellung(Produktion) hinter den Elementen der Konstruktion des Tunnels;

die Entdeckung der Defekte in den komplizierten hydrotechnischen Errichtungen (der Deich, die Hafenerrichtungen, die Piers und usw.), In сваях, in den Fundamenten und in anderen Betonkonstruktionen:
* die Radaruberprufung beton- und der Stahlbetonkonstruktionen in der Absicht des Entdeckens der verborgenen Ubertretungen des Betons (die Ri?e und der Ri?ezonen, der Stellen,die nicht dicht sind);
* die Bestimmung der Stellen der moglichen Dranage des Wassers durch beton-oder den Erdkorper des Deiches;
* die Radaruberprufung des Boden des Wasserbehalters, sowie der geologischen Schichten seine ablegend mit die Borde der Schwimmmittel;
* das Entdecken und die Untersuchung in der Gegend der Rohrleitungen, die wie in den Grunden angelegt sind, als auch nach dem Boden der Wasserbehalter;

die Bestimmung der Anordnung der unterirdischen ingeniermassigen Errichtungen und der Kommunikationen;
die archaologischen Forschungen;
die Uberprufung der Vorkommen der Bodenschatze (fest, flussig, die Gase);
die Entdeckung der Aureolen der Grunde, verschmutzt von den flussig Verbindungen (das Erdol, Masut und u.s.w..);
die Bestimmung der Schichten, in denen es Wasser gibt;
die Tiefe der Uberprufung - 100 М Und MEHR!!!

 

Anons-DE

 Here you can add your anonse in german